79%
Ja
21%
Nein
72%
Ja
21%
Nein
4%
Ja, aber nur wenn die Freigabe der Informationen unsere nationale Sicherheit nicht gefährdet
1%
Nein, sondern man sollte ihre Strafen reduzieren
3%
Ja, aber nur wenn die Informationen rechtmäßig gewonnen wurden

Historische Ergebnisse

Sehen Sie, wie sich die Unterstützung für jede Position zum Thema „Whistleblower-Schutz” im Laufe der Zeit für 3.5k Deutschland Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Historische Bedeutung

Sehen Sie, wie sich die Bedeutung der „Whistleblower-Schutz” im Laufe der Zeit für 3.5k Deutschland Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Andere Beliebte Antworten

Einzigartige Antworten von Deutschland Benutzern, deren Ansichten über die bereitgestellten Auswahlmöglichkeiten hinausgingen.

 @8YY2XFCantwortete…2 Jahre2Y

Ja, solange die Informationen rechtmäßig gewonnen wurden und deren Freigabe unsere nationale Sicherheit nicht gefährdet

 @8XBMWN7antwortete…2 Jahre2Y

Ja, im besonderen Ausmaß der zur Aufklärung der Bevölkerung beiträgt und z.B. gravierende Grundrechtsverletzungen aufdeckt, sollte es völlige Straffreiheit geben, dases keinen größeren Verdienst gibt, als die Bürger des Landes allumfassend aufzuklären. Es sollte zusätzlich spezielle Untersuchungsausschüsse von der Judikative aus gegründet werden.

 @8S5GMKDantwortete…3 Jahre3Y

Andere Häufig Gestellte Fragen

Entdecken Sie andere Themen, die für Deutschland Wähler wichtig sind.

English Deutsch