Versuchen Sie, die politische Quiz

5.7k Antworten

@ISIDEWITHBesprechen Sie diese Antwort...6 Jahre

Nein, und Wähler sollten einen Grundlagentest, der ihr Politikverständnis unter Beweis stellt, bestehen müssen um zu wählen

Für Kommunalwahlen auf 16 Jahre, nicht aber für Landtags- oder Bundestagswahlen oder Wahlen zum Europäischen Parlament.

@93CMQ75 antwortete…6mos

Es kommt darauf an bei dem momentanen stand eher erhöhen da sie sich nicht mit der Politik beschäftigen

@8V58DHK antwortete…1 Jahr

Für Bundestagswahl ab 18 aber; Landtag und regionalwahlen schon ab 14, damit man mitreden und bestimmen kann und nicht das Desinteresse sich durchsetzt.

@8TPNW7BBündnis 90 / Die Grünen antwortete…1 Jahr

Ab 17 Jahren, also ein Jahr früher. Ich denke bis dahin sollte man genügend Politikunterricht oder ähnliches gehabt haben um wählen zu gehen.

@8TNYW56Party of Reason antwortete…1 Jahr

Solange die Volljährigkeit in Deutschland erst mit 18 erreicht ist, sollte man auch erst mit 18 wählen dürfen. Wenn das Alter zur Volljährigkeit gesenkt wird, sollte selbstverständlich auch das Wahlalter gesenkt werden.

@8STKVGL antwortete…2 Jahre

Es sollte ein Wahlrecht ab 16 geben und ein Fach "Politik und Sozialwesen" ab der 7. Schulklasse verpflichten an allen Schulen geben

@8S5TBLL antwortete…2 Jahre

Ja, jedoch erstmal „nur“ auf kommunaler Ebene oder höchstens auf Landesebene (Bundesland).

@8R2WXHG antwortete…2 Jahre

@8Q2LFDTBündnis 90 / Die Grünen antwortete…2 Jahre

Ja, aber das kommt auf die Wahl an. Ich denke, dass 14-jährige schon an Kommunalwahlen teilnehmen sollten, 16-jährige an Landeswahlen und 18-jährige an Bundeswahlen

@8CC6WX8 antwortete…2 Jahre

@ISIDEWITHBesprechen Sie diese Antwort...6 Jahre

Engagement

Die historische Aktivität von Benutzern, die sich mit diesen question .

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Demographics

Laden der politischen Themen von Benutzern, die sich an dieser Diskussion beteiligt haben

Daten werden geladen...

English Deutsch