Versuchen Sie, die politische Quiz

1.7k Antworten

@ISIDEWITHBesprechen Sie diese Antwort...6 Jahre

@95VPTQN antwortete…2mos

Jeder soll das für sich entscheiden ob man eins oder zwei Staatsangehörigkeiten haben möchte

@92LMXWM antwortete…7mos

Nein, und diejenigen, die derzeit eine doppelte Staatsbürgerschaft haben, sollte diese aberkannt werden. Entweder man ist Deutscher oder Ausländer.

@8YPXMYP antwortete…10mos

Nein, grundsätzlich sollte jeder Staatsbürger nur eine Staatsbürgerschaft besitzen. In definierten Ausnahmefällen können allerdings doppelte Staatsbürgerschaften erteilt werden.

@8VKZ2BR antwortete…1 Jahr

Ja, wenn sie sich lange genug im Land befinden, sich mit Deutschland identifizieren, und deren 'Kontribution' nachgewiesen werden kann. (Beteiligung als Arbeitskraft)

@8V2M67NDie Linke antwortete…1 Jahr

Nein, außer bei Ländern die die Aufgabe ihrer Staatsangehörigkeit nicht zulassen z.B. Iran

@8T3N9KXDie Partei antwortete…1 Jahr

Nein, außer sie verpflichten sich dazu, das Land zu verlassen und nicht wieder zu kommen

@8SDVK78 antwortete…2 Jahre

@8S5TBLL antwortete…2 Jahre

Nein. Wenn man eine andere Staatsbürgerschaft haben will muss man die „alte“ aufgeben. Man ist ein Mensch und sollte somit auch nur eine Staatsbürgerschaft haben.

@8RPDMKV antwortete…2 Jahre

Ja, sie sollten aber nicht mehr woanders wählen dürfen (Wahlrecht nur im aufenthaltsland)

@8RNXJ9QAlternative für Deutschland antwortete…2 Jahre

Entweder oder....Gleichberechtigung sieht nämlich anders aus.Einheimische haben schließlich auch nur eine.Verzerrt das Bild der Integration.

@8PX9C8VAlternative für Deutschland antwortete…2 Jahre

Wenn die Einwanderer mit doppelter Staatsbürgerschaft die Werte und Kultur des Landes annehmen, dann wäre es legitim. Sollten diese aber nur die Kultur etc. ihres Herkunftslandes leben, dann sollte ihnen mit dem deutschen Pass nicht noch Türen geöffnet werden.

@8PP3KR5 antwortete…2 Jahre

Wenn diejenigen eine 2. Bürgerschaft haben wollen, sollte es diesen auch erlaubt sein.

@8NWV7C9 antwortete…2 Jahre

Nein, sie sollen selbst entscheiden zu welchem Land sie gehören und nicht die Wahl von mehreren/zwei Ländern haben.

@8FK5GT8Freie Demokratische Partei antwortete…2 Jahre

Ja man sollte eine Staatsbürgerschaft ermöglichen, sofern Asylanträge genehmigt wurden und die Einwanderer mit einem gewissen Abstand sich in das deutsche System integriert haben.

@ISIDEWITHBesprechen Sie diese Antwort...6 Jahre

@ISIDEWITHBesprechen Sie diese Antwort...6 Jahre

Nein, und denjenigen, die derzeit eine doppelte Staatsbürgerschaft haben, sollte diese aberkannt werden

Engagement

Die historische Aktivität von Benutzern, die sich mit diesen question .

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Demographics

Laden der politischen Themen von Benutzern, die sich an dieser Diskussion beteiligt haben

Daten werden geladen...

English Deutsch