64%
Ja
36%
Nein
61%
Ja
25%
Nein
2%
Ja und dabei die Steuern und Einfuhrzölle für Firmen stark erhöhen, die Outsourcing betreiben.
7%
Nein, aber Steuern und Importzölle drastisch erhöhen für Unternehmen, die Arbeitsplätze ins Ausland verlegen
5%
Nein, die Regierung sollte sich nicht in den freien Markt einmischen

Historische Ergebnisse

Sehen Sie, wie sich die Unterstützung für jede Position zum Thema „Inländische Arbeitsplätze” im Laufe der Zeit für 4.8k Deutschland Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Historische Bedeutung

Sehen Sie, wie sich die Bedeutung der „Inländische Arbeitsplätze” im Laufe der Zeit für 4.8k Deutschland Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Andere Beliebte Antworten

Einzigartige Antworten von Deutschland Benutzern, deren Ansichten über die bereitgestellten Auswahlmöglichkeiten hinausgingen.

 @9G6FTQFantwortete…6mos6MO

Ja,aber nur für sozialökologische Unternehmen. Und für Unternehmen,die Arbeitsplätze ins Ausland verlagern wollen oder/ und outsourcing betreiben,steuern und importzölle drastisch erhöhen.

 @9D7CRSKantwortete…8mos8MO

Nein, da Privatfirmen Arbeitsplätze abbauen, egal ob der Staat ihnen entgegenkommt oder nicht.

 @9CGFB68antwortete…10mos10MO

Nein, man sollte jene Industrien fördern, die es nicht notwendig haben, Outsourcing zu betreiben. So gelingt der langsame Umstieg auf innovativere Industrien, die es nicht in anderen Ländern gibt.

 @9CBBVDHantwortete…10mos10MO

Nein, da Firmen Stellen abbauen, egal ob Steuererleichterungen gewährt werden oder nicht.

 @95SB6Z5antwortete…2 Jahre2Y

 @PolitikSchnitzelantwortete…2 Jahre2Y

Nein, stattdessen mit anderen marktkonformen Eingriffen das eigene Land attraktiver machen.

Andere Häufig Gestellte Fragen

Entdecken Sie andere Themen, die für Deutschland Wähler wichtig sind.

English Deutsch