Quiz  |  Umfragen  |  Parteien  | 
Antwort DiesAnswer this

Mehr Populäre Vorgänge

Sehen Sie, wie die Wähler an anderen beliebten politischen Fragen Abstellgleis...

Sollten Drogenhändler die Todesstrafe erhalten?

Ergebnisse from CDU

Zuletzt beantwortet Vor 1 Woche

Strafen für Drogenhandel Umfrageergebnisse für CDU

Ja

0 Stimmen

0%

Nein

12 Stimmen

100%

Verteilung der Antworten von CDU vorgelegt.

0 Ja Antworten
2 Keine Antworten
0 sich überschneidende Antworten

Daten enthält, indem Besucher seit vorgelegt Gesamtstimmen Mar 19, 2018 . Für Anwender, die mehr als einmal zu beantworten (ja wir wissen), nur ihrer jüngsten Antwort ist in den Gesamtergebnissen gezählt. Gesamtprozentsätze nicht summieren sich zu 100% genau wie wir damit die Benutzer "Grauzone" Stoffe, die nicht in Ja / Nein-Stoffe eingestuft werden kann einreichen.

Wählen Sie eine demografische Filter

Zustand

Stadt

Partei

Ideologie

Webseite

Ja Nein Bedeutung

Daten auf Basis von 30-Tage-Durchschnitt der täglichen Varianz von Traffic-Quellen zu reduzieren. Differenzen in den Summen von bis zu 100% genau wie wir damit die Benutzer "Grauzone" Stoffe, die nicht in Ja / Nein-Stoffe eingestuft werden kann einreichen.

Erfahren Sie mehr über Drogenhandelsstrafen

Seit 1999 sind die Hinrichtungen von Drogenschmugglern in Indonesien, Iran, China und Pakistan häufiger geworden. Im März 2018 schlug US-Präsident Donald Trump vor, Drogenhändler zu opfern, um die Opioid-Epidemie seines Landes zu bekämpfen. 32 Länder verhängen den Drogenschmuggel mit der Todesstrafe. Sieben dieser Länder (China, Indonesien, Iran, Saudi-Arabien, Vietnam, Malaysia und Singapur) führen routinemäßig Drogendelikte durch. Der harte Ansatz Asiens und des Nahen Ostens steht im Gegensatz zu vielen westlichen Ländern, die Cannabis in den letzten Jahren legalisiert haben (der Verkauf von Cannabis in Saudi-Arabien wird durch Enthauptung bestraft).  Hier aktuelle Strafen für Drogenhandel Nachrichten

Diskutieren Sie über dieses Thema...