72%
Ja
28%
Nein
65%
Ja
20%
Nein
7%
Ja, und es sollte mehr Anreize für alternative Energiegewinnung geben
4%
Nein, es sollte stattdessen mehr Anreize für alternative Energiegewinnung geben
2%
Nein, nur vorhandene Regeln durchsetzen
1%
Nein, und ich glaube, dass die Erderwärmung ein natürliches Phänomen ist
1%
Nein, und die momentane Regierung reglementiert Unternehmen zu sehr.

Historische Ergebnisse

Sehen Sie, wie sich die Unterstützung für jede Position zum Thema "Umweltregulation” im Laufe der Zeit für 164k Deutschland Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Historische Bedeutung

Sehen Sie, wie sich die Bedeutung der "Umweltregulation” im Laufe der Zeit für 164k Deutschland Wähler verändert hat.

Daten werden geladen...

Diagramm laden... 

Andere Beliebte Antworten

Einzigartige Antworten von Deutschland Benutzern, deren Ansichten über die bereitgestellten Auswahlmöglichkeiten hinausgingen.

 @3P5H24Jaus Baden-Wurttemberg antwortete…4 Jahre4Y

 @9HP59SJantwortete…5mos5MO

Ja aber nicht stark sollte den Bürger nicht belasten und sollte erstmal eine Volksabstimmung statfinden

 @9D4F5QCantwortete…10mos10MO

Die Reichen müssen all ihre zusätzliche Häuser und Autos den Menschen, die es sich nicht leisten können geben. Die Reichen haben den größten CO2-Fußabdruck.

 @9B2PVXYantwortete…1 Jahr1Y

Nein, es gilt vielmehr Schadstoffe zu vermeiden, Plastik und andere nicht ökologische Werkstoffe abzuschaffen.

 @99GP48Bantwortete…1 Jahr1Y

Nein, viele Unternehmen lagern diese Erhöhung auf die Arbeitnehmer um. So das nicht das Geschäft diese Erhöhung trägt sondern der Steuerzahler. Anreize für alternative Energiegewinnung wären Vorteilhaft.

Andere Häufig Gestellte Fragen

Entdecken Sie andere Themen, die für Deutschland Wähler wichtig sind.

English Deutsch